top of page

Hygiene

Eine saubere Sache für alle!

Hygieneschulungskonzept

Hygieneschulungsprogramm

  • Ein Angebot des Deutschen Roten Kreuzes/Jugendrotkreuzes (Baden-Württemberg)

  • Hygieneschulungskonzept für Grundschulen, Vorschulen, Kindergärten und Orientierungsstufen 

  • Kindgerechte Heranführung an ausgewählte Inhalte der Hygiene

Impressionen (Grundschule und Orientierungsstufe)
 

Quelle: Impressionen einer Hygieneschulung des DRK-KV-Rems-Murr an der Künkelinschule in Schorndorf (18.09.2020)

Impressionen (Kita)
 

Quelle: Impressionen einer Hygieneschulung - Kindertagesstätte "De Dörpsmüüs" in Revensdorf - (Schleswig-Holstein - 12.04.2021)

Filmaufnahmen-Hygieneschulung (SAT.1)
 

Quelle: Impressionen einer Hygieneschulung - Grundschule Kiel-Suchsdorf Klasse 2c - (Schleswig-Holstein - 26.04.2021)

Quelle: Fernsehbeitrag bei SAT.1 - Impressionen einer Hygieneschulung - Grundschule Kiel-Suchsdorf Klasse 2c - (Schleswig-Holstein - 26.04.2021)

Beispiele - Best Practice

 

Einige Beispiele aus der "Corona-Zeit"...

Hygieneschulung durch das DRK

(Homepagebeitrag der Bachschlossschule in Bühl-Lichtenau - DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V.)

https://www.bachschloss-schule-buehl.de/2021/03/29/hygieneschulungen-durch-das-drk/#more-3461  (Stand 21.04.2021)

 

Seit August 1000 Kinder in Sachen Hygiene geschult 

(DRK-Kreisverband Rems-Murr e.V.)


Innovatives Projekt des Jugendrotkreuzes - Hygieneunterweisung an Schulen 

(DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.)


Tipps und Tricks gegen Viren und Co 

(DRK-Kreisverband Rems-Murr e.V.)

Gerne verlinken wir auch Ihren diesbezüglichen Pressebeitrag.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns Ihren Link.
Koordination Hygieneschulungskonzept: Jovin S. Bürchner (Kontakt: j.buerchner@drk-bw.de)

Hygieneschulungskonzept 


Primarbereich - Grundschule und Vorschule

 

Das komplette Konzept findet sich im

internen Bereich für unsere Juniorhelfer-Trainer*innen.

Zielgruppe - Hygienetrainer*innen 

 

Voraussetzung: Juniorhelfer-Trainer*in

Wir erwarten aktuell, dass angehende Hygienetrainer*innen zuvor eine Juniorhelfer-Trainer-Qualifizierung besucht haben. 

 

Die Einweisung als Hygienetrainer*in ist für Juniorhelfer-Trainer*innen gedacht und konzipiert.

Zu Einweisungsbeginn sollten alle Teilnehmer*innen über aktuelle und ausreichende Hygiene-Kenntnisse verfügen. Interesse und etwas Erfahrung im Umgang mit Kindern im Primarschulalter (Grundschule) wird vorausgesetzt.
 

DRK-JRK-Kräfte sollen nach einer (zusätzlichen) Onlineeinweisung selbstständig "Hygieneschulungen" an z.B. Grundschulen durchführen können. Im Regelunterricht durch eine schulische Kraft unterstützt oder in anderen Formen wie z.B. der Ganztagsbetreuung, von Projekttagen...

 

Lehrkräfte (insbesondere Grundschullehrkräfte) und Juniorhelfertrainer*innen 

sollen nach einer Onlineeinweisung selbstständig „Hygieneschulungen“ z.B. an ihrer Grundschule durchführen können. Die Hygieneschulung kann integrativ (im Regelunterricht) durchgeführt werden.

Es eignet sich auch als Ergänzung für das Juniorhelferprogramm.

Onlineeinweisung - Hygienetrainer*in

Speziell für Juniorhelfertrainer*innen aufbereitet.

Juniorhelfer-Trainer*innen finden die Onlineeinweisungsunterlagen in ihrem internen Bereich für Juniorhelfer-Trainer*innen

bottom of page