top of page

Juniorhelfer-Trainer-Kurse (online)
Grundqualifikation

Bequem von zu Hause aus an einem
Juniorhelfer-Trainer-Onlinekurs teilnehmen

Kursinfos
Juniorhelfertrainer*innen

Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an einen Personenkreis,

der Juniorhelfer*innen im Regelunterricht oder Ganztag an Grundschulen ausbilden möchte.  

 

Prinzipiell sind alle willkommen,

die Schüler*innen zu Juniorhelfer*innen ausbilden bzw. trainieren wollen und sich dazu eignen. 

 

Zielgruppen-Beispiele

  • Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Lernbegleiter*innen, Päd. Assistent*innen, Erzieher*innen

  • Jugendbegleiter*innen, BFDler*innen, FSJler*innen (ggf. FSJ mit päd. Schwerpunkt)

  • Student*innen

  • Akteure im schulischen Umfeld bzw. Ganztag der Grundschulen (Primarstufe)

 

Das Programm eignet sich auch gut für die Orientierungsstufe weiterführender Schulformen.

 

Hinweis zur Teilnahme              

  • Die Teilnehmer*innen müssen zu Kursbeginn über aktuelle Erste-Hilfe-Kenntnisse verfügen.

       Wir verlangen diesbezüglich keinen Nachweis, sondern appellieren an Ihren gesunden

       Menschenverstand ;-). Der Juniorhelfer-Trainerkurs ist kein Ersatz für einen Erste Hilfe Kurs,

       sondern setzt diese Kenntnisse voraus.

 

Mit Hilfe von unserem Erste Hilfe-Quiz können Sie in einem anonymen Selbsttest überprüfen, ob Sie noch über aktuelle Erste Hilfe-Kenntnisse verfügen:  Erste Hilfe-Quiz

 

Kursaufbau (Juniorhelfer-Trainer*in)

 

Die Juniorhelfer-Trainerkurse sind in zwei Abschnitte gegliedert.

Sie investieren für die gesamte Qualifizierung zur Juniorhelfer-Trainer*in ca. acht Zeitstunden

  1. Selbstlernphase (Vorbereitungszeit; ca. sechs Stunden)

  2. ONLINE-Präsenzphase (eigentlicher Kurs; ca. zwei Stunden -  z.B. Freitag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

 

Sie bekommen direkt nach Ihrer Onlineanmeldung (spätestens jedoch ca. 5 Tage vor Kursbeginn) einen Link zu speziellem Material, das Sie bis zum eigentlichen Online-Kurs in Ruhe durchlesen bzw. durcharbeiten sollen. Wir empfehlen dafür ca. sechs Zeitstunden einzuplanen, um gut vorbereitet in die Online-Präsenzphase einsteigen zu können.

Während der Online-Präsenzphase können Sie gezielt Fragen stellen. Dort erhalten Sie von erfahrenen Juniorhelfer-Instruktor*innen weitere wertvolle und aktuelle Tipps zur Umsetzung des Juniorhelferprogramms im schulischen Alltag

 

Die Online-Präsenzphase wird in aller Regel über ein ZOOM-Meeting organisiert und durchgeführt.

Hinweise zur Kursanmeldung

  • Anmeldungen sind meist bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.

  • Die Plätze werden automatisch nach Eingang vergeben.

  • Die Anzahl der noch freien Plätze sehen Sie in der Online-Anmeldeliste.

  • Nach Anmeldung erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung mit weitern Infos.

  • Anmeldungen sind ausschließlich online möglich. 

  • Für unsere Kurse wird keine Teilnahmegebühr erhoben

 

Anmeldemöglichkeit & Termine im Überblick

 

Individuelle Terminvereinbarung 

Kursanfragen bzw. Terminanfragen richten Sie bitte direkt an Jovin S. Bürchner

(j.buerchner@drk-bw.de

 Stand 23.06.2023

Termine 2024

Für 2024 sind 31 Online-Kurse geplant. Ggf. folgen noch weitere Angebote.  (Stand 28.09.2023)

bottom of page